Nutzen

Nutzen

Im beantragten Forschungsvorhaben werden vorhandene Technologien zu einem innovativen Condition Monitoring System zusammengeführt. Diese Technologien sind

  –   Sensortechnik,
  –   Funktechnik und
  –   autonome Energieversorgung.

Durch die Zusammenführung dieser technologischen Bausteine entsteht eine Lösung, die eine kostengünstige Überwachung von Schiffsgetrieben ermöglicht. Im Vergleich zu bestehenden Systemen reduziert die draht- und eigenenergielose Übertragung der Zustandssignale die Kosten für die Installation und Verkabelung. Gerade im Bereich Maritime Power Train (MPT) ist dieser Aspekt von wirtschaftlicher Bedeutung.

Logo Projekt Drivecom

Zum Vergrößern bitte anklicken!